Informationspflicht & Widerruf

Informationspflichten der Telefónica Germany für K-Classic Mobil Mobilfunkdienstleistungen

1. Identität des Vertragspartners

Der Vertrag über die Inanspruchnahme der Mobilfunkdienstleistungen kommt - soweit nicht ausdrücklich anders angegeben - zustande mit:

Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
Georg-Brauchle-Ring 23-25
80992 München
Deutschland
www.telefonica.de
Ust-ID-Nr.: DE 811 889 638
Amtsgericht München HRA 70343

Gesellschafter:

Telefónica Germany Management GmbH, Sitz in München, Amtsgericht München HRB 109061.
Geschäftsführung und Vorstand: Markus Haas (Vorsitzender), Cayetano Carbajo Martín, Valentina Daiber, Guido Eidmann, Nicole Gerhardt, Alfons Lösing, Wolfgang Metze, Markus Rolle.
Vorsitzende des Aufsichtsrates der Telefónica Deutschland Holding AG: Eva Castillo Sanz.
Telefónica Deutschland Holding AG, Sitz in München, Amtsgericht München HRB 201055. Vorstände: Markus Haas (Vorstandsvorsitzender), Cayetano Carbajo Martín, Valentina Daiber, Guido Eidmann, Nicole Gerhardt, Alfons Lösing, Wolfgang Metze, Markus Rolle.
Vorsitzende des Aufsichtsrates der Telefónica Deutschland Holding AG: Eva Castillo Sanz.

Aufsichtsrechtliche Behörde nach §§ 6,116 TKG:

Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen
Tulpenfeld 4
53113 Bonn
Tel: 02 28/14-0
Fax: 02 28/14-88 72

2. Berichtigung von Eingabefehlern

Vor Absenden Ihrer Registrierung erhalten Sie im Schritt „Bestätigung“ die Möglichkeit, sämtliche Angaben, wie z.B. Name, Anschrift abschießend zu überprüfen und – falls erforderlich – zu ändern. Sofern Telefónica Germany Eingabefehler feststellt, werden Ihnen diese angezeigt und Sie können sie berichtigen.

3. Zustandekommen des Vertrages, Allgemeine Geschäftsbedingungen

a) Allein durch den Kauf der für die Mobilfunkdienstleistungen codierten Mobilfunkkarte („SIM-Karte“) kommt noch kein Vertrag mit Telefónica Germany über die Inanspruchnahme von Mobilfunkdienstleistungen ("Vertrag") zustande. Hierfür bedarf es eines gesonderten Antrags auf Freischaltung der SIM-Karte seitens des Kunden per Telefax, Telefon oder im Internet. Erst mit Annahme dieses Antrags wird der Vertrag zwischen Telefónica Germany und dem Kunden geschlossen. Telefónica Germany kann den Antrag des Kunden auch durch Freischaltung der SIM-Karte oder Erbringen von Mobilfunkdienstleistungen annehmen. Wenn Sie den Registrierungsprozess zur Freischaltung der SIM-Karte unter Einfügen der dort verlangten Angaben durchlaufen haben und im letzten Schritt den Button “Kostenpflichtig bestellen“ klicken, geben Sie ein verbindliches Angebot bei Telefónica Germany ab. Die Annahme durch Telefónica Germany kann stillschweigend durch Leistungserbringung erfolgen, insbesondere durch Freischaltung (Aktivierung) der SIMKarte. Mit der Annahme des Angebots erfolgt der Abschluss des Vertrages.

b) Ihre Registrierungsdaten können Sie sich ausdrucken.

c) Zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den K-Classic Mobil Prepaid-Tarif, die Sie sich jederzeit ausdrucken können, gelangen Sie über den bei der Registrierung angezeigten Link sowie allgemein über die Seite www.k-classic-mobil.de.

4.Widerrufsbelehrung

4.1 Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns Telefónica Germany (Postanschrift: K-Classic Mobil Kundenbetreuung, Postfach 2556, 90011 Nürnberg; Telefonnummer: 0176/888-545451; Faxnummer: 01805/656-1212; E-Mail: kontakt@k-classic-mobil.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Fax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür unser Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

1 Abrechnung gemäß Ihrem Tarif für einen Anruf ins O2 Mobilfunknetz (Mo-Sa, 8-20 Uhr)
2 0,14 €/Min. aus dem dt. Festnetz; Mobilfunk max. 0,42 €/Min. Preise inkl. MwSt.

4.2 Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht. Blieb die Dienstleistung zum Teil ungenutzt, kann Telefónica einen Teilbetrag im Verhältnis zur nicht-genutzten Dienstleistung zurückzahlen.

4.3 Besondere Hinweise

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

5. Weitere Informationspflichten

Diese Informationen sind nicht abschließend. Weitere vorvertragliche Informationspflichten erfolgen unmittelbar im Zusammenhang mit dem angebotenen Produkt oder der angebotenen Dienstleistung und im Rahmen des Registrierungsprozess.

Alles auf einen Klick

Mein K-Classic Mobil
Info & Service
Häufige Fragen
SIM-Karte freischalten